Anita Werse INPP Berlin Spandau
Behandlungsablauf eines INPP-Programms
1. Anamnese:
In einem ausführlichen Erstgespräch (ohne Kind) werden die aktuellen Probleme Ihres Kindes, seine Entwicklungsgeschichte und die Eignung für das INPP Programm besprochen. (Dauer: 2-3h)

2. Überprüfung des neuromotorischen Entwicklungsstandes:
Grob- und Feinmotorik, Gleichgewicht, frühkindliche Reflexe und Halte- und Stellreaktionen, Augenmotorik, visuelle Wahrnehmungsfunktionen (Dauer: 3-4h)

3. Besprechung der Testergebnisse:
Die Testergebnisse werden in einem ausführlichen Bericht beschrieben und mit den Eltern besprochen, auch Konsequenzen für den familiären und schulischen Alltag werden diskutiert. (Dauer: 1-2h)

4. Ausführliche Einführung in das häusliche Übungsprogramm (Dauer: 0,5-1h)

5. Wiedervorstellungstermine alle 6-8 Wochen:
Fortschritte in der Entwicklung werden überprüft, das Übungsprogramm ggfs. angepasst.

Das Übungsprogramm erfordert 5-10 Minuten tägliche Übungszeit über etwa 1-1,5 Jahre.
© 2020 Reflexartig-anders Startseite INPP Kontakt Impressum Datenschutz